"Es ist nie zu spät. Du bist nie zu alt oder zu krank, um noch einmal von vorne anzufangen."
(Bikram Choudhury)

Vivien Weiland-Cortéz ist eine leidenschaftliche Vollblut Kurstrainerin, stammt aus Bolivien und gab ihren ersten Kurs mit 14 Jahren. Seitdem unterrichtet sie in allen möglichen Kursbereichen von Aerobic bis Yoga. Darüberhinaus hat sie nicht nur Jahre lang erfolgreich die Kursbereiche diverser Studios im In- und Ausland geleitet sondern war auch international als Groupfit-Trainerin tätig. Beispielsweise an der Seite von Andreas Sasse.

Ihr Temperament gekoppelt mit ihrem Vorhaben sich immer wieder neu erfinden zu wollen motiviert seit Jahren nicht nur Teilnehmer sondern auch Kollegen ihre Kurse wiederholt besuchen zu wollen. Die Jahre an Erfahrung haben ihr sowohl als Trainerin aber auch im privaten Bereich gezeigt, dass es nicht nur wichtig ist im Kraft- und Ausdauerbereich an sich zu arbeiten. So kam es dazu, dass sie vor sechs Jahren die Welt der Entspannung entdeckte und dort ihre Erfüllung fand als sie ihre Ausbildung zur Yoga Trainerin begann.

Durch diese Horizonterweiterung und das damit neugewonnene Wissen, hat sie es geschafft ihre quirlige und energische Persönlichkeit mit den Elementen des Yogas zu verbinden und inspiriert seitdem viele Menschen zur Änderung des gewohnten Lebensstils.